Dez 28

SPON: Warum sind Menschen abergläubisch?

Auf SPON war heute ein sehr interessanter Beitrag mit dem Titel Warum sind Menschen abergläubisch? zu lesen. Der Aberglauben selbst von hochintelligenten Naturwissenschaftlern wird mit den beiden unterschiedlichen Hirnhälften für rationales und emotionales Denken erklärt. Hier läßt der Autor Henning Engeln aber stillschweigend den Fakt unter den Tisch fallen, daß jeder normale Glaube bzw. Religion die gleichen Ursachen hat. Nur weil im Fall der Religion nicht nur ein kleinerer Teil der Bevölkerung diese Ansicht hat, wird die Tatsache, daß Menschen Aberwitziges bzw. hahnebüchen Unbewiesenes wie ein Leben nach dem Tod oder jungfräuliche Geburten für der Weisheit letzte Erkenntnis halten, nicht besser bzw. wahrer.
Die Erklärung zur Entstehung von (Aber)glauben unter Einbeziehung von Homöopathie (mit Link zu einem SPON-Artikel Homöopathie-Berichterstattung „Aus meiner Sicht ist das Pharmawerbung“ ) bis zur Erklärung von Gespenstersichtungen sind dann aber wieder sehr interessant.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.meine-aufreger.de/2016/12/28/spon-warum-sind-menschen-aberglaeubisch/

Dez 03

Einladung an einen Mörder bzw. Auftraggeber von Todesschwadronen

SPONWessen Geistes Kind Donald Trump scheinbar ist, kann sich jeder ausmalen, der sich vergegenwärtigt, daß die Einladung von Trump an den philippinischen Präsidenten Duterte an einen Staatschef gegangen ist, dem das Justizsystem völlig egal ist und der es in Ordnung findet, Drogendealer aber selbst sogar Drogensüchtige einfach so ohne jegliches Justizverfahren umzubringen (und natürlich wäre ein Mord nach einem Verfahren genauso verwerflich). Aber frühere amerikansiche Präsidenten hatten ja auch keine Skrupel mit den Auftraggebern der Todesschwadronen in El Slavador und anderer Staaten zusammenzuarbeiten bzw. diese mit Geld, Geheimdienst und Waffen zu unterstützen.

Irgedwie wird sowas heutzutage irgendwie normaler und scheinbar stören sich nicht mehr viele daran.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.meine-aufreger.de/2016/12/03/einladung-an-einen-moerder-bzw-auftraggeber-von-todesschwadronen/

Nov 21

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg glaubt an den (türkischen) Weihnachtsmann

Wenn Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg die Aussage von Erdogan glaubt, daß die verhafteten Putschisten, Journalisten und Parlamentarier durch türkische Rechtsstaatlichkeit geschützt seien, dann scheint er auch an den türkischen Weihnachtsmann zu glauben! Naivität will ich ihm eigentlich nicht unterstellen, ganz im Gegenteil. Das ist mal wieder ein typisches Beispiel, daß Politiker Unrecht, Folter und Willkürherrschaft schön reden, weil sie aus Eigennutz ihre Moral der Realpolitik unterordnen. Auch das trägt zum Blühen der AfD und der Rechtspopulisten bei. Alle weiteren Vergleiche mit ähnlichen Vorgängen z.B. unserer Bundesregierung spare ich mir hier mal.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.meine-aufreger.de/2016/11/21/nato-generalsekretaer-jens-stoltenberg-glaubt-an-den-tuerkischen-weihnachtsmann/

Nov 18

Datensouveränität ist der Tod des Datenschutzes: Merkel schenkt unsere Daten den Großkonzernen

Heute war  kein guter Tag für unsere Demokratie im allgemeinen und den Datenschutz und die Privatsphäre der Bürger im Speziellen:

IT-Gipfel 2016: Merkel plädiert für „Datensouveränität“ statt Datenschutz

Hier wird eindeutig ein Grundprinzip unserer Demokratie vor allem den Großkonzernen (und natürlich auch einigen wenigen Startups) geopfert. Ich hoffe wirklich inständig (befürchte aber das Schlimmste), daß hier der Bundestag nicht mitzieht oder spätestens das deutsche Verfassungsgericht oder der europäische Gerichtshof dies unterbinden. Zumindestens was den Bundestag anbetrifft, gibt es nicht viele Anlässe, optimistisch zu sein. Und gerade die SPD hat sich bislang leider nicht als Schützerin von Grundrechten hervor getan.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.meine-aufreger.de/2016/11/18/datensouveraenitaet-ist-der-tod-des-datenschutzes-merkel-schenkt-unsere-daten-den-grosskonzernen/

Okt 30

Marius Müller-Westernhagen: Die Leute sind zu dumm für Demokratie geworden

Eigentlich war er mir ja unsympathisch geworden, nachdem ich von mehreren Seiten gehört und gelesen hatte, daß er sich zu einem ziemlich abgehobenen Star mit extremen Allüren entwickelt hatte. Aber die Aussagen zur Demokratie im SPON Interview finde ich eigentlich recht treffend. Die Aussage, daß das aber genau so von „den Herrschenden“ gewollt war, finde ich schon sehr gewagt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.meine-aufreger.de/2016/10/30/marius-mueller-westernhagen-die-leute-sind-zu-dumm-fuer-demokratie-geworden/

Sep 07

Garmin vertrauenswürdig?

Ich wollte gestern ein Kartenupdate für ein Garmin Navi auf der Homepage von Garmin kaufen und herunterladen. Also dort auf Karten & Extras geklickt und dann den Automobilbereich. Dort sollte ich das Programm GarminExpress herunterladen und anschließend installieren, um an das Kartenupdate zu kommen. Das wollte ich eigentlich nach Möglichkeit vermeiden. Und so versuchte ich mein Glück über Support, dann Updates & Downloads und dann den Link Kartenupdates. Auf dieser Seite gab es die 3 Hauptbereiche kostenlose Updates, nüMaps Onetime und nüMaps Lifetime, jeweils mit einem Button weitere Informationen darunter, und ich dachte, hier bin ich richtig. Ich wollte ein einmaliges Kartenupdate und folgte dementsprechend weitere Informationen von nüMaps Onetime

Das war ein Ankerlink zu einer Sprunmarke weiter unten. Dort gab es wiederum einen Button nüMaps Onetime und als ich den angeklickt habe, wurde mir folgende Fehlermeldung präsentiert:

Firefox Fehlermeldung

Firefox Fehlermeldung

OK dachte ich, mein Firefox ist mit NoScript, Better Privacy und uBlock Origin etwas paranoid konfiguriert, also versuche ich es mit Chrome:

Chrome Fehlermeldung

Chrome Fehlermeldung

Überraschend, aber vielleicht handelt es sich hier um eine der dämlichen auf Microsoftbrowser-only programmierte Webseite und rief die gleiche Adresse mit Edge auf:

Edge Fehlermeldung

Edge Fehlermeldung

Jetzt war ich dann doch sehr erstaunt und habe auch noch den alten IE von Windows 10 drauf angesetzt und auch damit bekam ich eine Fehlermeldung:

IE Fehlermeldung

IE Fehlermeldung

Jetzt frage ich mich, wieso es Garmin nicht schafft, den Kartendownload für die gängigen Browser zu programmieren? Und gibt es wirklich Kunden, die Garmin dann in die Liste der vertrauenswürdigen Seiten eintragen? Ist es nicht ein wenig selbstüberheblich, wenn man das den Kunden ohne Skrupel zumutet? Und was machen die Nutzer anderer Betriebssysteme?

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.meine-aufreger.de/2016/09/07/garmin-vertrauenswuerdig/

Mai 09

Cameron ein politischer Hasardeur?!

Laut SPON-Artikel von heute behauptet Cameron, daß im Fall eines EU-Austritts Großbritanniens Sicherheit gefährdet sei und sogar neue Kriege drohen könnten. Wenn dem wirklich so ist, dann ist es ja von Cameron so unverantwortlich, das Referendum angesetzt zu haben, daß man ihn als politischen Hasardeur bezeichnen muß. Denn in der Zeit seit der Entscheidung für das Referendum gab es ja keine so gravierenden politische Änderungen in der Weltpolitik, daß diese Kriegsgefahr erst danach eingetreten ist.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.meine-aufreger.de/2016/05/09/cameron-ein-politischer-hasardeur/

Nov 29

Mal wieder komisches Verständnis von Parteidisziplin von einigen SPD Granden

SPON hat gestern darüber berichtet, daß die JUSO-Vorsitzende Johanna Uekermann von einigen SPD Großmuftis schwer zurechtgewiesen wurde, weil sie Merkel für ihre Flüchtlingspolitik gelobt und damit ihrer Partei in den Rücken gefallen sei. Aber neben der Tatsache, daß die SPD schließlich Koalitionspartner ist, und damit die Flüchtlingspoliik genauso miträgt und mit zu verantworten hat, was diese Kritik an sich schon eher merkwürdig macht, hat Uekermann mit der Aussage „In dieser Frage muss man echt sagen, dass sie zum allerersten Mal in ihrer zehnjährigen Kanzlerschaft so etwas wie Rückgrat zeigt“ doch auch massive Kritik an Merkel geübt.

Und ganz ehrlich, liebe Genossen Hubertus Heil, Yasmin Fahimi und Thomas Oppermann, Kritik an der Bundeskanzlerin wirkt doch nur umso überzeugender, wenn man gleichzeitig auch die positiven Punkte anerkennt! Aussagen wie Zitat: Uekermann habe sich „total verrannt“. Sie sei „konsequent unsolidarisch und wirklichkeitsfern“, disqualifizieren eher denjenigen, der sie ausspricht als Uekermann. Und ich würde ihr auch beim ersten Teil der Aussage „Sigmar Gabriel gebe ich für seine Politik in der großen Koalition und als Parteivorsitzender eine Vier minus“, sagte die 28-Jährige. „Das, was die Koalition in der Asylpolitik macht, ist erbärmlich. Wir lassen uns von der Union an die Wand spielen.“  uneingeschränkt Recht geben. Beim 2 Satz würde ich ihr aber wiedersprechen.

Und ganz nebenbei: Ich selber habe auch Hochachtung für die konsequente Haltung von Merkel. Allerdings würde ich mir wünschen, daß Merkel die anderen europäischen Länder dazu zwingt, ebenfalls nach ihren jeweiligen Möglichkeiten Flüchtlinge aufzunehmen. Und wenn das nur zu erreichen ist, in dem wirklich alle Beschlüsse der EU Komission, des Europa-Parlaments und der sonstigen Bürokratie konsequent blockiert werden, solange diese nicht in unserem elementaren Interesse sind.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.meine-aufreger.de/2015/11/29/mal-wieder-komisches-verstaendnis-von-parteidisziplin-von-einigen-spd-granden/

Okt 28

Der Regierung das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung um die Ohren hauen!

digitalcourage_-_grafik_vorratsdatenspeicherung_-_bildwechslerNachdem 2010 das Bundesverfassungsgericht, die Vorratsdatenspeicherung in Deutschland für verfassungswidrig und nichtig erklärt hat und 2014 der Europäische Gerichtshof dann auch bestätigt hat, daß die Richtline zur Vorratsdatenspeicherung auch nicht mit der EU-Grundrechte Charta vereinbar ist, haben sich trotzdem wieder die Law&Order Vertreter von CDU/CSU durchgesetzt und einen zwar entschärften, aber natürlich immer noch verfassungswidrigen neuen Anlauf im Bundestag leider erfolgreich durchgesetzt. Leider hat hier auch der Bundestagsabgeordnete meines Wahlkreises, Sören Bartol, gegen unser Grundgesetz und für die Vorratsdatenspeicherung gestimmt. In der SPD gibt es leider schon immer eine Mehrheit für die Einschränkung unserer Grundrechte und nur eine verschwindende Minderheit von Abgeordneten mit Rückgrat und ausreichender Wertschätzung unserer Verfassung. Für die Wahrung unserer Grundrechte und Verfassung ist es leider wirklich  erforderlich, daß es eine Partei mit Politikern wie Gerhart Baum, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und Burkhard Hirsch, sprich die FDP im Bundestag sich gegen die Einschränkung unserer Verfassung und Grundrechte stemmt! Auch wenn es mir eigentlich weh tut, die FDP zu vermissen, ist sie auf diesem Gebiet wirklich die einzige Partei mit Prinzipien.

Jedenfalls ist es jetzt extrem wichtig, daß das Verfassungsgericht auch dieses Gesetz wieder hinwegfegt und es allen Politikern der Rgierungsparteien und natürlich ganz besonders unserer jetzigen Regierung um die Ohren haut, so daß diesen Leuten die Lust auf jeden weiteren Versuch vergeht!

Also: Bitte alle bei der Verfassungsbeschwerde von DigitalCourage mitmachen! Weitere Infos zur Vorratsdatenspeicherung, eine FAQ sowie eine 5min Kurzinfo Vorratsdatenspeicherung findet man bei DigitalCourage, dem ehemaligen Foebud und Veranstalter der BigBrother Awards.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.meine-aufreger.de/2015/10/28/der-regierung-das-gesetz-zur-vorratsdatenspeicherung-um-die-ohren-hauen/

Okt 07

Warum der Triumph über das Safe-Harbor-Urteil ein Witz ist

Heute war in allen Nachrichten und politischen Magazinen hoch und runter ein endloser Jubel über das Safe-Harbor-Urteil nicht zu überhören & -sehen. Aber was eigentlich keiner bemerkt hat: Solange weiterhin der Wolf mitten in unserem Schafspelz sitzt –  sprich, das GCHQ für die NSA auch den kompletten innereuropäischen Datenverkehr in den Internetknoten wie dem DE-CIX und den Unterseekabel mitschneidet – handelt es sich hier um in Scheinurteil, was keinerlei Verbesserung unseres Datenschutzes vor staatliche US-Übergriffen bringt!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.meine-aufreger.de/2015/10/07/warum-der-triumph-ueber-das-safe-harbor-urteil-ein-witz-ist/

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen